Maronus

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
TOTK-Logo.png
Dieser Artikel behandelt The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, welches vor 403 Tagen für die Switch erschienen ist. Die folgenden Inhalte können also Spoiler enthalten und noch unvollständig sein.
Maronus
Maronus TotK Illustration.png
Titel Musikant aus dem Krog-Wald
Volk Krog
Geschlecht männlich
Spiele
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Orte
Ähnliche Charaktere Krogs

Maronus ist ein Charakter in Breath of the Wild, Tears of the Kingdom und Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Er stammt vom Volk der Krogs, ist jedoch um ein Vielfaches größer als die anderen Krogs. Wie alle anderen Krogs hat Maronus eine kindliche Einstellung, scheint darüber hinweg aber auch noch ein Tollpatsch zu sein. So verirrt er sich beispielsweise beim Rückweg in den Wald der Krogs und ist daher auf der Straße vor Kakariko anzutreffen. Von dort aus versucht er den Rückweg zum Wald zu finden, verirrt sich jedoch weiter und landet an einem der Ställe.

Breath of the Wild[Bearbeiten]

Neben der Tatsache, dass Maronus sich verlaufen hat, wurden Maronus auch noch seine Lieblingsrasseln, welche er als Kind geschenkt bekam[1], von Bokblins gestohlen. Wenn Link Maronus auf dem Pfad vor Kakariko trifft, zeigt dieser sich überrascht, da ihn laut eigener Aussage seit über einhundert Jahren kein Mensch mehr sehen konnte. Daher konnte ihm auch niemand helfen, als ihm seine Rasseln gestohlen wurden. Maronus bittet nun Link inständig, ihm seine Rasseln zurückzubringen, die von den Bokblins an einem nahegelegenen Ort aufbewahrt werden.[2]

Besiegt Link die Bokblins und bringt Maronus seine Rasseln zurück, freut Maronus sich zwar erst, erkennt dann jedoch, dass die Krog-Samen in ihrem Inneren fehlen. Dadurch kann Maronus mit den Rasseln nicht rasseln und ist sichtlich niedergeschlagen. Maronus offenbart Link, dass er ohne funktionsfähige Rasseln seine Kräfte nicht nutzen könne. Er schlägt Link jedoch vor, im Tausch gegen Krog-Samen seine Kräfte zu nutzen, um Links Taschen zu vergrößern.[3] Da er weiß, dass die anderen Krogs die Kerne aus den Rasseln gestohlen haben, um ihm einen Streich zu spielen, rät Maronus Link nach diesen zu suchen.

Wenn Link in der Wildnis Hyrules kleine Rätsel löst, um Krogs zu finden, erhält er von diesen jeweils einen Krog-Samen und die Bitte, diesen Maronus zurückzugeben.[4] Bringt Link Maronus einen dieser Samen, vergrößert Maronus je nach Wunsch entweder die Waffen-, Bogen- oder Schildtasche des Helden um einen Platz. Danach erhöht sich jedoch die Anzahl der Samen, die zum Erweitern der jeweiligen Tasche benötigt werden, um jeweils einen Samen.

Nach zwei Vergrößerungen erklärt Maronus jedoch, dass er nun gehen müsse, da "Großvater" bereits im Wald der Krogs auf ihn warte. Er lädt Link ein, ihn dort zu besuchen und ihm weitere Samen vorbeizubringen.

Hat Link mit 441 Krog-Samen sämtliche Taschenerweiterungen erwirkt, schlägt ihm Maronus vor, sämtliche Kinder des Waldes zu suchen: insgesamt gibt es 900.

Liefert Link den 900. Krog-Samen bei Maronus ab, erhält er im Austausch Maronus' Samen, als Zeichen der Freundschaft. Dann tanzt Maronus auf Wunsch einen beliebigen seiner drei Tänze.

Tears of the Kingdom [Bearbeiten]

Maronus ist in der Nähe des Sharasa-Turms zu finden. Er hat Angst vor zwei lebendigen Bäumen. Obwohl er Link nicht bittet, ihm zu helfen, bedankt er sich aber trotzdem, wenn Link diese besiegt hat. Ab dann kann Link seine Waffentaschen vergrößern.  Nachdem die Tasche zweimal vergrößert wurde, ist Maronus als nächstes im Spähposten vor Schloss Hyrule zu finden.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung[Bearbeiten]

In Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung wird Maronus in der Mission „Befreiung des Waldes der Krogs“ spielbar. Er kämpft mit verschiedenen Rasseln und lässt sich von tanzenden Krogs helfen.

Galerie[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Je nach Expansion ist der Farbglitter, der aus Maronus Rasseln geschossen kommt, anders. Bei einer Erweiterung der Waffentasche ist der Glitter rot, bei einer Erweiterung der Schildtasche hingegen blau und bei einer Erweiterung der Bogentasche ist der Glitter grün.
  • Hat Link einen nackten Oberkörper, bemerkt Maronus: „Oh, Kleidung engt nur ein!“, bietet aber keine Taschenerweiterung an.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. „Maronus liebt seine Rasseln über alles. Schon im Alter von zwei Jahren schüttelte er sie begeistert hin und her.“ — Beschreibung bei Erhalt der Rasseln. (Breath of the Wild)
  2. „Meine Lieblingsrasseln! Die Monster haben sie versteckt!“ — Krog (Breath of the Wild)
  3. „Das sind meine Rasseln! ♪ Bitte gib sie mir! Bitte, bitte, bitte! ♪ Ich bin ja so glücklich! ♪ Ohoho! ♪ Aber... Meine Rasseln... Die Krog-Samen im Inneren sind fort. Jetzt klingen sie nicht mehr so toll wie früher... Oh... Wenn ich nur einen Krog-Samen hätte, könnte ich singen, tanzen und meine Kräfte nutzen, um dir zu danken. Zum Beispiel könnte ich eine deiner Taschen vergrößern!“ — Krog (Breath of the Wild)
  4. „Ui! Du hast mich entdeckt! Nanu? Du bist ja gar nicht Maronus! Kannst du mich etwa sehen?! Ich bin ein Krog, ein Waldgeist! Hier, ich habe etwas für dich! Wenn du Maronus siehst, gib es ihm doch bitte zurück! “ — Krog (Breath of the Wild)


Maronus“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch ボックリン (Bokkurin) (BotW)
Englisch Hestu (BotW)
Italienisch Castonne (BotW)