Orak

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Auge der Wahrheit.png Spoiler!
Dieser Artikel oder Abschnitt handelt von einem Zelda-Spiel, das entweder noch gar nicht oder erst vor Kurzem in Europa erschienen ist. Daher kann er Spoiler enthalten.


Orak
Orak.png
Volk Hylianer
Geschlecht männlich
Spiele
Orte

Orak ist ein Charakter in Breath of the Wild und Tears of the Kingdom.

Im Spiel[Bearbeiten]

Breath of the Wild[Bearbeiten]

Orak ist ein hylianischer Reisender, der mit seinen Brüdern und Reisegefährten Onyen und Garson unterwegs ist. Die drei sind am Stall von Maritta anzutreffen, wo sie eine Diskussion führen. Wenn Link auftaucht und sie bemerken, dass er zuhört, entschuldigen sie sich dafür, dass sie ihn ignoriert haben.

Sie verraten Link, dass sie das Schicksal der Kolosswale diskutieren und erörtern, warum diese ausgestorben sind. Onyen vertritt dabei die Meinung, dass die Wale durch eine Vulkaneruption ausgerottet wurden. Sie wollen das Mysterium lösen, allerdings befinden sich die Fossilien der Kolosswale an Orten, die für sie unzugänglich sind. Daher können sie über das Schicksal der Wale nur spekulieren.

Sie wissen aber zumindest, dass sich die Knochen der Wale in Eldin, Hebra und Gerudo befinden. Alle drei sind gefährliche Orte, die Brüder erkennen aber, dass Link jemand ist, der sich mit Gefahr auskennt. Sie bitten Link darum, die drei Orte aufzusuchen und Bilder der Knochenwale anzufertigen. Dabei ist es wichtig, dass der Kopf der Wale auf dem Bild ist. Sie versprechen Link dreihundert Rubine, wenn er mit den Fotos zurückkommt und danken ihm, dass er der Wissenschaft einen großen Dienst erweist.

Wenn Link mit den Fotos zurückkehrt, sind die Brüder begeistert und geben Link wie versprochen einen goldenen Rubin. Allerdings sieht jeder der Brüder das jeweilige Bild als Beleg für seine Theorie an, so dass das Geheimnis letztlich immer noch nicht gelüftet werden kann.

Tears of the Kingdom[Bearbeiten]

In Tears of the Kingdom sind die Brüder Gäste im Neuen Stall von Maritta. Orak und Onyen befinden sich im Inneren des Stalls in einem Streitgespräch über ihre Zukunftspläne. Während Onyen an einer legendären Waffe interessiert ist, tut Orak dies als Hirngespinst ab – laut ihm bedeutet ‚legendär‘, dass die Waffe nicht existiert. Stattdessen möchte er nach einer neuentdeckten Tierart suchen, an deren Existenz wiederum Onyen nicht glaubt. Orak beharrt darauf, dass diese Tierart das Gesprächsthema Nummer eins in allen Ställen ist, aber Onyen fragt, was es ihnen überhaupt bringen würde, diese Tierart zu finden. Seiner Meinung nach wäre der Fund einer legendären Waffe wesentlich relevanter, da Monster ihnen dann nichts mehr anhaben könnten. Letztendlich führt die Diskussion zu keinem Ende, da beide Brüder auf ihrer Meinung beharren.

Aufgaben[Bearbeiten]

  • Kolossale Knochen“: Link soll in Breath of the Wild Fotos der drei Kolosswale von Hyrule zu den Brüdern bringen.


Orak“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Akrah